Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • Treffer 2 von 6
Zurück zur Trefferliste

Konzeption einer plattformunabhängigen Web-Applikation zur Empfehlung von Informationssicherheitsmaßnahmen an kleine und mittlere Unternehmen

Conception of a platform-independent web application for recommending information security measures to small and medium sized enterprises

  • Um das IT-Security-Bewusstsein sowie die Umsetzungsbereitschaft für die nötigen Sicherheitsmaßnahmen bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu stärken, das IT-Sicherheitsniveau der KMU zu erhöhen und um dadurch jährlich immense Schäden für die deutsche Wirtschaft zu vermeiden, veranlasste das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, die Etablierung einer Transferstelle für IT-Sicherheit. Diese soll geeignet-aufbereitete Schulungen, Handlungsempfehlungen und Angebote an die Unternehmen vermitteln und somit ihr Sicherheitspotenzial erhöhen. Die Vermittlung soll u.a. digital, durch den "Sec-O-Mat" erfolgen - eine Software, deren Aufgabe es ist, anhand von Fragen, den konkreten Sicherheitsbedarf der Firmen zu ermitteln und an diese daraufhin passende Sicherheitsmaßnahmen bereitzustellen. Diese Arbeit dient gleichzeitig als Konzept-Dokumentation für diese - nach aktuellen Recherchen - neuartige Applikation, die bis dato in dieser Form noch nicht entwickelt wurde und beschreibt die Implementierung von horizontalen und vertikalen Prototypen. Es werden ebenfalls das Projekt "TISiM" und das für die Einrichtung der Transferstelle verantwortliche Konsortium vorgestellt. Im Abschluss findet eine Diskussion der Ergebnisse statt.
  • To raise IT security awareness and the willingness to implement the necessary security measures for small and medium-sized companies, to increase their IT security level thereby avoiding immense damage to the German economy done every year, the Federal Ministry for Economic Affairs and Energy prompted to establish a transfer point for IT security. This point should convey suitably prepared workshops, recommendations and offers to the companies and thus increase their security potential. The mediation should also occur digitally by the "Sec-O-Mat" - a software whose task it is to use questions to determine the specific security needs of the companies and to present suitable security measures to them. This work also serves as a concept documentation for this - according to current research - novel application, which has not yet been developed in this form and describes the implementation of horizontal and vertical prototypes. The "TISiM" project and the consortium responsible for setting up the transfer point are also presented. At the end there is a discussion of the results.

Volltext Dateien herunterladen

  • Konzept_Sec-O-Mat.pdf
    deu

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Sergej Kryvoruchko
URN:urn:nbn:de:bsz:953-opus-491
Betreuer:Sachar Paulus, Stephanie Ziegler
Dokumentart:Bachelorarbeit
Sprache:Deutsch
Jahr der Fertigstellung:2020
Veröffentlichende Institution:Hochschule Mannheim
Titel verleihende Institution:Hochschule Mannheim
Datum der Freischaltung:16.07.2020
Freies Schlagwort / Tag:Computersicherheit; IT-Sicherheit; Informatik; KMU
GND-Schlagwort:IT-Sicherheit; Computersicherheit; Klein- und Mittelbetrieb; Informatik
Seitenzahl:97 + Anhang
Fakultäten / Einrichtungen:Fakultät für Informatik
DDC-Klassifikation:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft
Zugriffsrecht:Campusnetz
Lizenz (Deutsch):License LogoUrhG – es gilt das Urheberrecht